Schließ­anlagen­systeme

Grundsätzlich gibt es zwei Möglich­keiten:

  • Mechanische Anlagen
    (mit herkömmlicher Zylindertechnologie)

  • Mechatronische Anlagen
    (
    z. B. Winkhaus BlueChip)
Mechatronische Schließanlage

Mechatronische Schließanlagen

Schneller Einsatz:

  • Keine Installationsvoraussetzungen
  • Austausch gegen mechanischen Zylinder in weniger als 5 Minuten
  • Keine Kabelverlegung notwendig

BlueChip-Schlüssel

Facts:

  • Absolut wartungsfrei, keine Batterien
  • Betätigung wie ein herkömmlicher Schlüssel
  • Innovatives Design (robust)
  • Abhörsichere Verschlüsselung
  • Jeder Schlüssel ist ein Unikat
  • Jeder Schlüssel ist eindeutig in einer nahezu unbegrenzten Anzahl von möglichen Anlagen
  • Nicht kopierbar durch geschütztes, nicht lesbares Passwort
  • Kommunikation zwischen Schlüssel und Zylinder durch 128bit-Kryptocode gesichert

Funktionsmerkmale:

  • BlueChip ist voll-elektronisch
  • BlueChip ist schlüsselbetätigt
  • BlueChip arbeitet mit einem passiven Transponder
  • BlueChip arbeitet mit der „Wegfahrsperren”-Technologie
  • BlueChip ist voll kompatibel zu ZK(Zutrittskontrolle) und ZE(Zeiterfassung)
  • Programmiergerät läuft stand–aloneElektronik aktiviert sich selbständig
  • Gesamte Elektronik und Energieversorgung im DIN Profil-Normalzylinder
  • Angelerntes Schließverhalten durch Schlüsseldrehung bleibt beibehalten
  • Praktisch unbegrenzte Zahl von Schlüsseln und Schließungen
  • time-Option: Zeitfenstervergabemöglichkeit

Die Vorteile

  • Schnelle Problemlösung möglich -
    „Eigenarbeit-Selbstverwaltung”
    (Umprogrammieren), dadurch hohe Flexibilität.
  • Möglichkeit von großen Schließanlagen
  • Schlüsselverlust – rasche Vor-Ort-Lösung möglich
  • Beherrscht dynamische Organisationsstrukturen

StandAlone BlueChip-Zutrittskontrollleser

Zutritt mit BlueChip - Biometrielese

  • Mit zusätzlicher Abfrage der biometrischen Fingerdaten
  • Für bis zu 100 Personen geeignet
  • Die Fingerdaten werden mittels Software (Intras BioAccess)
    eingelesen und den jeweiligen BlueChip-Schlüsseln zugeordnet

Time-Funktion / Zeitmanagement

  • Mit BlueChip-time können Zutrittsberechtigungen auch individuell mit Zeitprofilen versehen werden
  • Für alle 7 Tage, Feiertage und 2 Sondertage wird bis auf 15 Minuten genau festgelegt, wann wer welche Tür öffnen darf und wann ein Zutrittsverbot besteht
  • Darüber hinaus wird jeder Schließvorgang und jeder Schließversuch mit nicht berechtigten Schlüsseln erfasst: Datum, Uhrzeit und Person werden gespeichert

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihren Besuch effizienter und benutzerfreundlicher zu machen. Weiterlesen …